Wer kann diese Funktion benutzen?


SportsNow bietet dir die Möglichkeit mit exivo an. exivo, die einfache und komfortable Zutrittslösung von dormakaba, bietet dir an den Zugang zu deinem Studio in bewährter dormakaba Qualität sicher und online zu verwalten. Mit der exivo-Integration verbindest du deine Zutrittslösung von dormakaba direkt mit der Mitgliederverwaltung von SportsNow und kannst somit die Zutrittsverwaltung deiner Mitglieder vollständig automatisieren.


Die Vorteile der exivo-Integration

  • Schnelle und einfache Einrichtung.
  • Automatische Synchronisation sämtlicher Kunden.
  • Automatische Verwaltung der Zutrittsmedien und Zutrittsgruppen abhängig vom Abonnement.


Wie funktioniert es?

  • Alle Mitglieder in SportsNow werden automatisch mit exivo synchronisiert.
  • Mitglieder mit einem gültigen Abonnement erhalten automatisch die entsprechenden Zugriffsrechte in exivo.
  • Die Zugriffsrechte in exivo werden automatisch wieder entfernt, wenn ein Abonnement abgelaufen ist oder gelöscht wird.
  • Sämtliche Zutrittsrechte in exivo können einem Abonnement in SportsNow zugewiesen werden.


Gut zu wissen

  • Manuell in exivo erstellte Personen werden nicht mit SportsNow synchronisiert. Dadurch kann exivo auch unabhängig von SportsNow weiter genutzt werden (z.B. für das Personal).
  • Mitglieder müssen in SportsNow erstellt und verwaltet werden, damit sie mit exivo synchronisiert werden.
  • Ein Mitglied benötigt mindestens einen zugewiesenen Badge (siehe auch «Badge zuweisen mit QR-Code» unter Badge zuweisen an Mitglieder) und ein gültiges Abonnement in SportsNow, um Zutritt via exivo zu erhalten.
  • Die Synchronisation wird mehrmals am Tag ausgeführt.


Schritt-für-Schritt-Anleitung

exivo verbinden

  • Voraussetzung ist ein bestehendes und fertig eingerichtetes exivo-Konto.
  • Klicke im Adminbereich auf «Apps & Integrationen» – «exivo».
  • Einstellungen: Gib die «Anlagenkennung», «API-Schlüssel» und «Geheimer API-Schlüssel» ein, welche du in deinem exivo unter «API-Einstellungen» findest.
  • Klicke auf «Einstellungen speichern», um die Verbindung herzustellen.
  • Glückwunsch! Du hast dein Studio erfolgreich mit exivo verbunden.

Sobald exivo verbunden ist, steht dir die Möglichkeit zur Verfügung deine Zutrittsgruppen in exivo mit deinen Abonnementen in SportsNow zu verknüpfen.


Zutrittsgruppen

  • Klicke auf die Box «Zutrittsgruppen», um sie zu öffnen.
  • Du siehst nun eine Tabelle mit zwei Spalten: «Zutrittsgruppen» und «Abonnement»
  • Markiere nun sämtliche Abonnemente aus SportsNow, die du mit der entsprechenden Zutrittsgruppe für deine Kunden in exivo verknüpfen möchtest.
  • Tipp: Halte die CTRL-Taste (Windows) bzw. die ⌘-Taste (Mac) gedrückt, um mehrere Abonnemente auszuwählen.
  • Priorität: Stelle optional die Priorität der Zutrittsgruppe ein, falls ein Abonnement mit mehreren Zutrittsgruppen verknüpft ist. Die Zutrittsgruppe mit höherer Priorität wird bevorzugt.
  • Klicke auf «Einstellungen speichern», um die Verknüpfungen zu speichern.