Wer kann diese Funktion benutzen?

  • Administratoren und Instruktoren mit Back-Office
  • Premium BASIC / Add-On «Effiziente Mitgliederverwaltung»


SportsNow bietet dir die Möglichkeit rasch und einfach neue Abonnemente zu erstellen und zu bearbeiten. Abonnemente sind ein zentraler Bestandteil des Buchungssystems. Sie werden benötigt, um Stunden, Workshops oder Termine zu buchen. 

In dieser Anleitung erfährst du Schritt-für-Schritt, wie du ein neues Abonnement erstellst, bearbeitest und welche Einstellungen dir zur Verfügung stellen.


Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Klicke im Adminbereich auf «Meine Studio einrichten».
  • Klicke in der Fortschrittsanzeige auf «Meine Abonnemente».
  • Um ein neues Abonnement zu erstellen, klicke auf «Neues Abonnement erstellen».
  • Um ein bestehendes Abonnement zu bearbeiten, klicke auf «Aktion» - «Bearbeiten».


Alle Felder und Einstellungen erklärt:

  • Abonnement: Gib hier den Namen des Abonnements ein.
  • Beschreibung, Umfang & Konditionen: Gib hier Details zum Abonnenment an (bspw. wofür kann das Abonnement genutzt werden).
  • Preis des Abonnements: Lege fest, wie viel das Abonnement kostet.
  • Währung: Lege die Währung fest, in der der Preis angegeben ist.
  • Gültigkeitsdauer: Wie lange ist das Abonnement gültig? Gib hier eine Zahl ein.
  • Einheit: Gib an, welche Einheit zur vorher genannten Zahl gehört (z.B. Tage oder Wochen).
  • Anzahl Buchungen: Lege das Guthaben fest d.h. wie oft das Abonnement genutzt werden kann. Falls das Abonnement unbegrenzt genutzt werden kann, kannst du ein Häkchen setzen bei «Unbegrenzte Anzahl Buchungen».
  • Wo kann dieses Abonnement genutzt werden?: Lege fest für welche Kategorie(n) dieses Abonnement gültig ist. Das Abonnement kann für alle Stunden in den ausgewählten Kategorien benutzt werden.
  • Nachholmöglichkeiten für verpasste Stunden: Hier können die Kategorien festgelegt werden, wo dieses Abonnement zum Nachholen benutzt werden kann. Wenn eine Buchung storniert wird, stehen die Stunden dieser Kategorien zur Verfügung, die mit dem rückerstatteten Guthaben gebucht werden können.
  • Das Abonnement endet mit dem gebuchten Kurs (Stunden mit Enddatum): Lege fest, ob das Abonnement zwingend mit dem gebuchten Kurs endet. 
  • Dieses Abonnement verlängert sich nach Ablauf automatisch: Lege fest, ob sich das Abonnement nach Ablauf automatisch verlängern soll.
  • Die Gültigkeitsdauer bleibt fix und wird durch die Betriebsferien nicht verlängert: Setzt du hier ein Häkchen, dann haben Betriebsferien keinen Einfluss auf dieses Abonnement.
  • Dieses Abonnement wird in Raten bezahlt: SportsNow bietet dir die Möglichkeit eine Ratenzahlung für deine Abonnemente einzurichten. Eine Zahlung in Raten ermöglicht deinen Mitgliedern Flexibilität beim Bezahlen eines Abonnements. Du kannst für jedes Abonnement einzeln die Ratenzahlung einrichten. Beim Kauf eines Abonnements werden automatisch so viele Rechnungen erstellt wie Raten zu bezahlen sind.
    Beispiel: Bei 12 Raten erstellt SportsNow 12 Rechnungen.
    SportsNow sendet dem Kunden die einzelnen Raten automatisch jeden Monat zu.
    Wichtig: Das Premium MAX PRO oder das Add-On «Ratenzahlung» muss aktiviert sein, damit die Rechnung mit Raten erstellt werden. Raten können nicht auf bereits gestellte Rechnungen erstellt werden.
  • Dieses Abonnement kann nur einmal gekauft werden: Jedes Mitglied kann dieses Abonnement nur einmal kaufen (z.B. ein Schnuppertraining).
  • Dieses Abonnement kann nur durch das Studio verkauft werden. Mitglieder können dieses Abonnement nicht selber kaufen: SportsNow bietet dir die Möglichkeit Abonnemente privat einzustellen, so dass sie für den Kunden nicht sichtbar sind und somit nur durch das Studio verkauft werden können. Dies ist besonders hilfreich, wenn du Spezial- oder Übergangs-Abonnemente hast. Aktiviere diese Option, wenn du das Abonnement privat einstellen möchtest.
  • Ausgeschlossene Zahlungsarten: Wähle hier diejenigen Zahlungsarten aus, die für dieses Abonnement nicht erlaubt sind.
  • Dieses Abonnement kann nur zum Buchen von Teilnahmen per Livestream benutzt werden, aber nicht für Vor-Ort-Teilnahmen: Falls aktiviert, kann das Abonnement nur für Teilnahmen per Livestream genutzt werden.
  • Limitierung: Begrenze die Anzahl der Buchungen, die mit diesem Abonnement während einer gewissen Zeit vorgenommen werden können.
  • Flexibles Abonnement: SportsNow bietet dir die Möglichkeit flexible Abonnemente zu erstellen. Damit können deine Mitglieder sich für ihre gewünschten Lektionen individuell anmelden, obwohl standardmässig die Stunde so eingestellt ist, dass der Kunde beim Buchen automatisch für alle Lektionen im Voraus angemeldet wird (Buchungsmodus «Kunde bucht alle Stunden auf einmal»). Mehr Informationen zum Anwendungsfall findest du hier: Stunden mit fixen Plätzen
  • Dieses Abonnement kann für den Check-In benutzt werden: Falls du in deinem Studio ein Check-In nutzt, kann hier festgelegt werden, ob mit diesem Abonnement eingecheckt werden kann. Dies bedeutet, dass SportsNow beim Check-In eines Mitglieds prüft, ob das Mitglied über ein gültiges Abonnement verfügt. Falls diese Option beim Abonnement aktiviert ist, so kann sich das Mitglied erfolgreich einchecken. 
  • Beim Check-In soll ein Guthaben abgezogen werden: Hier kann eingestellt werden, dass bei jedem Check-In mit diesem Abonnement automatisch ein Guthaben abgezogen wird.
  • An welchen verbundenen Standorten kann dieses Abonnement auch genutzt werden?: Gib an, ob dieses Abonnement auch anderen Standorten genutzt werden kann. Falls du beispielsweise in Bern und Zürich je ein Studio hast, kannst du damit festlegen, dass jemand mit diesem Abonnement sowohl in Zürich als auch in Bern trainieren kann.