In SportsNow kannst du folgende Arten von Stunden erstellen:

  • Eine wöchentliche Stunde ist eine Stunde (bspw. Yoga am Dienstag von 18 bis 19 Uhr), die einmal pro Woche zu einer festgelegten Zeit stattfindet.
  • Ein Workshop ist ein einmaliges Event (bspw. ein Trainingswochenende), das an einem festgelegten Datum oder Uhrzeit stattfindet.
  • Ein individueller Termin ist ein buchbarer Termin (bspw. für ein Personal Training), der in einem vorgegebenen Zeitrahmen von Mitgliedern gebucht werden kann. Zum Beispiel: Das genannte Personal Training dauert 45 Minuten und deine Mitglieder können jeden Dienstag- und Donnerstagmorgen zwischen 09 und 12 Uhr ein solches Training buchen. Somit haben deine Mitglieder verschiedene Zeitfenster, in denen sie ein Personal Training buchen können, das erste ist von 09.00 bis 09.45 Uhr.
  • Eine tägliche Stunde ist eine Stunde (bspw. Spinning jeden Tag von 10 bis 12 Uhr), die einmal pro Tag inkl. Samstag und Sonntag zu einer festgelegten Zeit stattfindet.

Eine Übersicht über die individuellen Termine findest du direkt in deinem Adminbereich unter «Meine Termine». Dort kannst du Termine für deine Mitglieder buchen und verwalten. Mehr Informationen zur Terminbuchung findest du hier: Wie funktioniert die Terminbuchung?

Die Verwaltung der täglichen und wöchentlichen Stunden, sowie der Workshops geschieht direkt in der Teilnehmerliste der entsprechenden Stunde. Dort hast du die Möglichkeit die Stunde individuell zu bearbeiten, Mitglieder hinzuzufügen, sowie weitere Anpassungen vorzunehmen. Mehr Informationen zur Teilnehmerliste findest du hier: Teilnehmerlisten und Buchungen verwalten