Fortgeschrittenes Arbeiten mit Stunden

Mit Video-Übungen arbeiten 🎬

Wer kann diese Funktion benutzen?

đŸ‘€ Administratoren und Instruktoren mit Back-Office

🏅 Premium MAX / Add-On «Video-Übungen»

Videoaufnahmen von deinen Übungen kannst du einfach mit der Funktion «Video-Übungen» direkt auf SportsNow anbieten. Deine Kunden mĂŒssen keine weiteren Apps installieren und können deine Video-Übungen direkt auf SportsNow bzw. in der App anschauen. In dieser Anleitung erklĂ€ren wir dir, wie du eine Video-Übung erstellst und stellen dir einige Anwendungsbeispiele vor.

Gut zu wissen 💡

  • Um Übungen erstellen zu können, benötigst du einen eigenen Cloud-Speicher, wo du deine Videos hochladen kannst. Ein einfacher und kompatibler Cloud-Speicher ist z.B. Dropbox.
  • Alternativ kannst du deine Videos auch auf YouTube hochladen.
  • Tipp: Du kannst deine Videos vorgĂ€ngig unter «Meine Video-Übungen» bereitmachen und dann zum gewĂŒnschten Zeitpunkt veröffentlichen oder einer Teilnehmerliste hinzufĂŒgen.
  • Mit der Kommentarfunktion können dir deine Mitglieder direkt ein persönliches Feedback geben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung đŸ€“

  • Klicke im Adminbereich auf «Meine Video-Übungen».
  • Klicke auf den Button Â«Ăœbung erstellen».
  • Gib nun alle Informationen zur Übung ein.
  • Übung: Gib den Namen der Übung ein.
  • Beschreibung: Mache eine kurze Beschreibung zur Übung.
  • Video-Link (URL): Verlinke dein eigenes Video (z.B. von deinem Cloud-Speicher oder von YouTube). Hierzu lade dein Video in deinen Cloud-Speicher und fĂŒge den Freigabe-Link zu deinem Video hier ein.
    Hinweise:
    – Wenn du Dropbox benutzt, klicke bei deiner Videodatei auf «Freigeben», um den Freigabe-Link zu erhalten.
    – Wenn du Youtube benutzt, so musst du deinen Kanal öffentlich einstellen, damit deine Videos geladen werden können.
  • Übung auf meiner SportsNow-Seite unter «Videos» veröffentlichen: Optional kannst du festlegen, dass die Übung öffentlich ist und auf deiner SportsNow-Seite unter «Videos» angesehen werden kann.
  • Wenn du fertig bist, klicke auf Â«Ăœbung erstellen».

So kannst du Video-Übungen zu deinen Stunden hinzufĂŒgen:

  • Klicke im Adminbereich auf «Meine Teilnehmerlisten».
  • Suche die gewĂŒnschte Stunde und klicke auf «Teilnehmerliste ansehen».
  • Klicke auf «Video-Übungen hinzufĂŒgen».
  • WĂ€hle nun deine gewĂŒnschten Video-Übungen aus.
  • Wenn du fertig bist, klicke auf «Video-Übungen hinzufĂŒgen».

Anwendungsbeispiele

Online-Kurse đŸ“ș

Biete Online-Kurse in Form von Videos an, damit deine Kunden von zu Hause aus trainieren können. Gerne erklÀren wir dir, wie du rasch und unkompliziert Online-Kurse anbieten kannst.

Schritt-für-Schritt-Anleitung đŸ€“

  • Erstelle eine neue Stunde wie z.B. «Pilates zu Hause (mit Video)», welche deine Kunden wie gewohnt buchen können.
  • Bei «Buchungsinformationen fĂŒr Kunden» kannst du beispielsweise erwĂ€hnen, dass die Video-Übung pĂŒnktlich bei Stundenbeginn aufgeschaltet wird und alle Teilnehmer automatisch benachrichtigt werden.
  • Falls du neue Abonnemente / Eintritte fĂŒr deine Online-Kurse anbieten möchtest, so erstelle weitere Abonnemente wie z.B. «Einzeleintritt fĂŒr Pilates zu Hause».
  • Bereite nun das Video fĂŒr die kommende Stunde vor und erstelle dafĂŒr eine neue Übung z.B. «Pilates zu Hause 45 Min»
  • Sobald die Stunde beginnt, stellst du die Übung allen Teilnehmern zur VerfĂŒgung, indem du sie zur Stunde hinzufĂŒgst.
  • Alle Teilnehmern dieser Stunde werden automatisch ĂŒber die neue Übung benachrichtigt und können sie direkt auf SportsNow anschauen.

Screenshots đŸ–„

Tags: Übung, Video, Stunde, Erstellen, Eingebaute Übungen

Hat das deine Frage beantwortet?


de_DEDeutsch
fr_FRFrançais en_USEnglish de_DEDeutsch