Apps & Integrationen

MailChimp Integration 📧

Wer kann diese Funktion benutzen?

👤 Administratoren

🏅 Premium BASIC / Add-On «Integration mit MailChimp»

SportsNow bietet dir eine Integration mit MailChimp an. MailChimp ist ein E-Mail-Marketing-Service, der dir das Versenden von E-Mail-Nachrichten an deine Kunden erheblich vereinfacht. Du kannst mit MailChimp professionelle Newsletter erstellen und verschicken. Die Anleitung ist in zwei Teile gegliedert: Zuerst wird die Integration in SportsNow erklärt, danach wie du einen Newsletter in MailChimp erstellst.

Gut zu wissen 💡

  • Deine Kunden werden einmal pro Tag automatisch zu MailChimp übertragen.
  • Damit du rasch einen Newsletter an die gewünschten Mitglieder verschicken kannst, werden die folgenden Tags (Bezeichnungen) von SportsNow automatisch erstellt: Kunden mit aktiven Abos, Kunden ohne aktive Abos, Aktive Kunden, Inaktive Kunden und Mitgliedergruppen.
  • Für eine persönliche Anrede nach Geschlecht kannst du folgenden MailChimp-Code verwenden: *|IF:GENDER=female|*Liebe*|ELSE:|*Lieber*|END:IF|*

Schritt-für-Schritt-Anleitung 🤓

MailChimp in SportsNow integrieren

  • Klicke im Adminbereich auf «Apps & Integrationen».
  • Klicke auf «MailChimp».
  • Du siehst nun die zwei Schritte, die du vornehmen musst, um MailChimp einzurichten.
  • Erstelle zunächst einen kostenlosen MailChimp Account. Klicke dazu auf den Link: https://login.mailchimp.com/signup 

  • Du wirst nun auf die Website von MailChimp weitergeleitet, wo du deinen Account erstellen kannst.

  • Nachdem du deinen Account erstellt hast, musst du bei MailChimp unter «Account» -> «Extras» -> «API keys» anwählen, um den API Key zu finden.


  • Gib den API Key bei SportsNow ein und drücke auf «Jetzt MailChimp nutzen».

Du hast dich erfolgreich mit MailChimp verbunden! Jetzt kannst du in MailChimp die E-Mail-Adressen deiner Kunden importieren und beispielsweise einen Newsletter erstellen.

Newsletter erstellen mit MailChimp

Bevor du beginnen kannst, musst du dich zuerst bei MailChimp einloggen.

  • Gehe auf https://mailchimp.com/ und logge dich ein, indem du auf «Log in» klickst.
  • Gib deinen Benutzernamen (Username) und das Passwort ein. Anschliessend musst du noch eine Sicherheitsfrage beantworten.
  • Du befindest dich nun in deinem MailChimp.
  • Deine Kunden (E-Mails) findest du unter «Audience» (was übersetzt «Publikum» bedeutet) -> «View Contacts».
  • Unter «Campaigns» (was übersetzt «Kampagnen» bedeutet) findest du einen Überblick über alle deine Newsletter.
  • Um einen neuen Newsletter zu erstellen, musst du in der rechten oberen Ecke auf «Create» und «Email» klicken.
  • Als Nächstes musst du den Namen des Newsletters eingeben (bspw. Newsletter Sommer 2019). Drücke danach auf «Begin», um mit der Bearbeitung des Newsletters anzufangen.
  • Du befindest dich jetzt im Menü des Newsletters «Newsletter Sommer 2019». Hier kannst du die Funktionen «To» (an wen), «From» (von wem), «Subject» (Thema/Titel) und «Content» (Inhalt) bearbeiten.

  • Um die Empfänger hinzuzufügen, klickst du auf «Add Recipients».
  • Wähle hier eine Liste («List») deiner Kunden aus. Du kannst hier auch auswählen, an welche Personen auf der Liste (bspw. nur aktive Abonnenten) die Mail verschickt werden soll. Klicke auf «Save», um deine Angaben zu speichern.
  • Hinweis: SportsNow erstellt automatisch eine Liste deines Studios, die hier erscheint.

  • MailChimp sollte jetzt automatisch übernehmen von wem die Mail ist («From» = Absender). Du kannst dies aber bearbeiten und die gewünschte E-Mail-Adresse sowie den Namen anpassen.

  • Der Titel («Subject») ist auch bereits ausgefüllt. Bist du nicht zufrieden damit, kannst du «Edit Subject» anklicken und diesen ändern.
  • Gib nun den gewünschten Titel ein und den «Preview text», das heisst den Text, den der Empfänger in der Vorschau sieht. Drücke auf «Save», um deine Änderungen zu speichern.

  • Als letztes geht es darum, die Mail mit Inhalten abzufüllen. Klicke dazu auf «Design Email».
  • Wähle nun eine Vorlage aus oder erstelle eine eigene.
  • Du kannst die Mail beliebig bearbeiten: Bilder einfügen, mehr Text, Buttons für deine Social Media Kanäle, Videos etc.

  • Bist du zufrieden mit deinem Ergebnis, drücke auf «Save & Close».
  • Falls du etwas nicht bearbeitet hast, dann meldet dir MailChimp dies und du kannst auf «Resolve» klicken, um das Problem zu beheben.
  • Sind alle Felder mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet, kannst du oben rechts auf «Schedule» (planen; Tag und Uhrzeit auswählen) oder «Send» (jetzt versenden) klicken, um den Newsletter zu versenden.

  • Glückwunsch: Du hast erfolgreich einen Newsletter mit MailChimp erstellt und verschickt!

 

 

Tags: MailChimp, Integration, E-Mail

Hat das deine Frage beantwortet?


de_DEDeutsch
fr_FRFrançais en_USEnglish de_DEDeutsch